Blick in die Feuilletons mit David Basler

Fast 40 Jahre lang hat er die deutschsprachige Comicszene mitgeprägt. Sein Verlag «Edition Moderne» gehört zu den renommierten Adressen in der deutschsprachigen Comiclandschaft. 1981 hat David Basler den Verlag mitgegründet und seither geführt. Nun zieht sich der 65-Jährige langsam zurück.

Mann Mitte Vierzig steht vor Regal mit vielen verschiedenen, farbigen Heftern
Bildlegende: Florence Iff

Weitere Themen:

  • Mit der Axt in der Hand... Stefan Bachmann inszeniert am Theater Basel «Graf Öderland» von Max Frisch.
  • Ein literarischer Rachefeldzug? Peter Handkes neuer Roman «Das zweite Schwert».
  • Die Mutter aller Rächerinnen: «Medea, die», neu gesehen vom Theater Hora.
  • Nur noch «familientauglich» und möglichst wertkonservativ! Brasiliens Filmszene unter Jair Bolsonaro.

Moderation: Andreas Klaeui, Redaktion: SRF 2 Kultur und Gesellschaft