Blick in die Feuilletons mit Ella de Groot

Sie ist reformierte Pfarrerin der Gemeinde Muri-Gümligen, Ella de Groot. Vor wenigen Jahren sorgte sie für Schlagzeilen, als sie öffentlich sagte, sie glaube nicht an Gott. Darüber und auch über ihre Gedanken über das Sterben spricht sie als Gast von Joachim Salau. 

Eine Frau mit kurzen, grauen Haaren blickt in die Kamera
Bildlegende: Ueli Lädrach

Weitere Themen:

  • Warum Beethoven so grimmisch schaut: Die Ausstellung zum Beethovenjahr in Bonn verrät es.
  • 30 Jahre «The Simpsons»: Keine andere Serie flimmert schon so lange über die Mattscheibe.
  • Das Leben bei Nacht auf Fotos festhalten: «Because the Night» im Fotomuseum Winterthur zeigt, wie das geht. 

Moderation: Vanda Dürring, Redaktion: SRF 2 Kultur und Gesellschaft