Blick in die Feuilletons mit Fridolin Elmer

1782 wurde die Magd Anna Göldi von der Glarner Justiz der Hexerei beschuldigt und hingerichtet. Seit 2007 erinnern die Anna-Göldi-Stiftung und seit 2017 das neue Anna-Göldi-Museum an dieses tragische Schicksal. Mitgründer und heutiger Museumsleiter ist der 66-jährige Näfelser Fridolin Elmer.

Ein Mann blickt in die Kamera
Bildlegende: zvg

Weitere Themen:

  • Rund 100 Werke aus der Sammlung des Hildebrand Gurlitt werden nun in Israel gezeigt. Besonders brisant?
  • Die etwas andere Bauhaus-Austellung: «Bauhaus Imaginista» im Zentrum Paul Klee.
  • Zum Tod des Dichters und Schriftstellers Günter Kunert.
  • Der Backlash zur MeeToo-Debatte.

Moderation: Alice Henkes, Redaktion: SRF 2 Kultur und Gesellschaft