Blick in die Feuilletons mit Laurent Goetschel

Der 51-jährige Laurent Goetschel ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Basel und Direktor der Schweizerischen Friedensstiftung in Bern. Als Konflikt- und Friedensforscher tritt er regelmässig öffentlich auf und blickt kritisch in die mediale Zukunft.

Laurent Goetschel, Direktor der Schweizerischen Friedensstiftung, wirft einen Blick ins Feuilleton.
Bildlegende: Laurent Goetschel, Direktor der Schweizerischen Friedensstiftung, wirft einen Blick ins Feuilleton. Keystone

Weitere Themen der Sendung:


• «Neue Musik Battle». In einem Boxsaal in Bern-Bümpliz wird mit Tönen gekämpft.
• «Auf ein Wort mit ...». Kriegs-Journalist Kurt Pelda spricht über Populismus im arabischen Raum.

Moderation: David Vogel, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität