Blick in die Feuilletons mit Sarah Genner

Welche Auswirkungen hat das Internet auf unseren Alltag? Dieser Frage geht die Medienwissenschaftlerin Sarah Genner nach. Sie ist als Feuilletongast im Gespräch über Tücken und Freuden unseres digitalen Umgangs und erzählt von einem künstlerischen Experiment mit künstlicher Intelligenz.

Weitere Themen:

  • Anarchistische Uhrmacher im Jura: Ein neues Buch erzählt die Geschichte einer politischen Bewegung.
  • Liebesgeschichte eines ungleichen Paars: Der neue, persönlich geprägte Roman von Julian Barnes ist meisterhaft erzählt.
  • Herausforderungen des fairen Handels: Der neue Schweizer Dokumentarfilm «Fair Traders» kommt ins Kino.
  • Auf Cäsars Spuren im französischen Arles und in Genf: Das Musée d'art et d'histoire zeigt, was aus dieser Zeit aus der Rhone gezogen wurde.

Moderation: Irene Grüter, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität