Das MoMa stellt sich neu auf

Beim renommierten Museum of Modern Art in New York stehen Touristen und Einheimische bald vor verschlossenen Türen: Gleich für vier Monate schliesst das MoMa Mitte Juni. Das Museum will die Ausstellungsfläche erweitern und sich inhaltlich neu aufstellen. Die Hintergründe.

Illustration auf Rot
Bildlegende: © Sebastien Thibault

Weitere Themen:

  • Gegen Sexismus: Eine Ausstellung über Frauen im Fussball-Business.
  • Kunstvoller Genre-Mix: Der schwedische Spielfilm «Gräns» kommt in die Kinos.
  • #vonhier: Die Journalistin Ferda Ataman lanciert eine Debatte um Herkunft und Identität.
  • Geschichtsträchtig: Wie die grösste Design-Sammlung der Welt im Internet klingt.

Moderation: Oliver Meier, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität