Der Blick ins Feuilleton mit Philipp Sarasin

Philipp Sarasin, geboren 1956 in Basel, studierte in Basel und Heidelberg Geschichte, Philosophie und Volkswirtschaft. Seit 2000 lehrt er Geschichte der Neuzeit und Schweizer Geschichte an der Universität Zürich und ist seit Kurzem Mit-Herausgeber des Online-Magazins «Geschichte der Gegenwart».

Porträt des Historikers Philipp Sarasin
Bildlegende: Geschichtsprofessor Philipp Sarasin blickt mit Kultur Kompakt ins Feuilleton. Imago/ suedraumfoto

Weitere Themen am Mittag:

  • Ein Choreograph in der Hauptrolle: Der neue Dokumentarfilm porträtiert den Schweizer Choreographen Martin Schläpfer.
  • Ein klarer Sieg für die Schleichwerbung: Gedanken zu mehr oder minder subtil platzierten Werbebotschaften.

Moderation: Barbara Peter, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität