Der Dalai Lama über das Verhältnis von Wissenschaft und Religion

Derzeit tourt der Dalai Lama durch die Schweiz. Dabei machte das geistige Oberhaupt der Tibeter Halt an der Universität Lausanne. Er sprach mit Wissenschaftlern über das Altern, das Sterben und das Verhältnis von Wissenschaft und Religion. Und begeisterte dabei auch mit seinem Humor.

Der Dalai Lama bei seinem Besuch in der Universität Lausanne.
Bildlegende: Der Dalai Lama bei seinem Besuch in der Universität Lausanne. Keystone

Weitere Themen des Vorabends:

  • Die «New York Times» sahnt bei den Pulitzerpreisen ab.
  • «Alles nur Konsum»: Der Kunsthistoriker Wolfgang Ullrich gibt Auskunft über sein neues Buch
  • Ivan Nagel schreibt in seinem letzten Buch über Shakespeares «Kaufmann von Venedig»
  • Weltweit: Ein Gespräch über Schenk-Kultur und Mäzenatentum in den USA

Moderation: Irene Grüter, Redaktion: Sandra Leis