Der Schweizer Film im Wettbewerb von Venedig

In Venedig läuft zurzeit die Mostra del Cinema. Mit dabei im Wettbewerb ist auch eine Schweizerin: Die Regisseurin Corina Schwingruber ist mit ihrem Kurzfilm «All Inclusive» eingeladen. Ein kleines, feines Meisterwerk, findet Filmredaktorin Brigitte Häring.

Symbol auf Rot
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Weitere Themen:

  • Wie haben es die jungen Schweizerinnen und Schweizer mit dem Sex? Eine Studie gibt Auskunft – erstmals wieder nach einem Vierteljahrhundert.
  • Die Camerata Bern mit ihrer neuen Leiterin Patricia Kopatschinskaja widmet sich Karl Amadeus Hartmanns «Concerto funebre».
  • Bekannt für eher leichte Kost, schlägt sie nun einen ganz anderen Ton an: Milena Moser mit ihrem Roman «Land der Söhne».
  • Der Surrealismus hatte es schwer in der Schweiz – nun widmet ihm das Aargauer Kunsthaus eine reich befrachtete Ausstellung.
  • Klänge zur Zeit – das Berner Musikfestival überrascht mit Installationen zum Beispiel im Zytglogge-Turm.

Moderation: Andreas Klaeui, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität