Die digitale Zukunft der «Brockhaus-Enzyklopädie»

Was wird aus den 30 dicken Bänden der «Grossen Brockhaus-Enzyklopädie»? Noch im Jahr 2005 hiess es, das Internet werde die klassische, gedruckte Enzyklopädie nicht verdrängen. Doch es kam anders. Den «Brockhaus» gibt es heute nur noch online – und neu auch im Abo für Privatpersonen.

Symbol auf Orange
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Weitere Themen:

  • An der Hochschule Luzern kann man nun Jodel studieren.
  • In ihrer letzten Amtszeit am Zürcher Schauspielhaus bringt die Intendatin Barbara Frey jetzt den Hamlet auf die Bühne.
  • Was zeigt die neue Dauerausstellung im römischen Aventicum?
  • Was hat eine Ausstellung über Vogelmumien in einem Textilmuseum zu suchen?

Moderation: Remo Vitelli, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität