Die Hintergründe zum Aus der Photobastei Zürich

Die Photobastei Zürich muss schliessen, denn den Betreibern ist das Geld ausgegangen. Mindestens 50'000 Franken pro Jahr bräuchte die Photobastei zusätzlich, um Defizite auszugleichen. Doch diese Garantieleistung will die Stadt Zürich nicht leisten, sie steuert lediglich Projektbeiträge zu. 

Illustration auf Rot
Bildlegende: SRF / Sebastien Thibault

Weitere Themen:

  • Zum Weinen schön: Verschollener Konzertfilm mit Souldiva Aretha Franklin läuft jetzt in den Schweizer Kinos.
  • Joel Vandroogenbroecke gilt als Pionier der rhythmisch - elektronischen Musik in der Schweiz, nun ist er tot: ein Nachruf.
  • Irans Kulturgüter könnten zum Spielball in der Krise zwischen den USA und Iran werden. Doch um welche Kulturschätze geht es?
  • Mit Picasso und Monet auf Mörderjagd: Wie Polizisten in den USA in der Kunstbetrachtung geschult und sensibilisiert werden.

Moderation: Katrin Becker, Redaktion: SRF 2 Kultur und Gesellschaft