Die Krähe: für viele ein Ärgernis, für andere faszinierend

Vor allem in Städten begegnet dem Rabenvogel viel Argwohn aus der Bevölkerung. Dabei ist das Tier ein faszinierender Vogel, der nur besser vertanden werden will, sagt so die Vogelwarte Sempach und wirbt für mehr Toleranz für die Krähe.

Illustration auf Rot
Bildlegende: SRF / Sebastien Thibault

Weitere Themen: 

  • «Spielen ist Dünger fürs Hirn», sagt der frühere Spielejuror Synes Ernst zum Tag des Spielens.
  • «Wie in einer leeren Kathedrale», so fühlt sich Theaterregisseur Thom Luz im früheren Radiostudio Basel auf dem Bruderholz.
  • «En libérté», Pierre Salvadori wartet mit einer gelungenen Autorenkomödie auf.
  • «The Harvesters», der Film zeigt eindrücklich das Leben der Afrikaans-Minderheit auf.

Moderation: Vanda Dürring, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität