Die Trümmer von Notre Dame – ein Segen für die Forschung

Bei den Wiederaufbauarbeiten der Kathedrale Notre Dame in Paris ist seit Kurzem ein Team von Wissenschaftlern beteiligt. Für die Forscherinnen und Forscher sind die Zerstörungen eine Chance: Sie erfahren viel darüber, wie man vor hunderten von Jahren gebaut hat.

Illustration auf Grün
Bildlegende: SRF / Sebastien Thibault

Weitere Themen:

  • Angst schlägt Statistik – unser Umgang mit dem Corona-Virus.
  • Gelungene Neuverfilmung des Romans «Little Women».
  • Junges Publikum an die Solothurner Filmtage holen – das ist der neuen Leiterin Anita Hugi gelungen.
  • Ein neuer Blick auf den Fotografen René Burri – den bietet das Musée de l'Elysée mit einer Ausstellung.

Moderation: Susanne Schmugge, Redaktion: SRF 2 Kultur und Gesellschaft