«Dies ist keine Zeit für Romane»

Der Autor Andrej Kurkow engagiert sich in seiner ukrainischen Heimat gegen Vladimir Putins Machtpolitik. Am Wochenende tritt er in Zürich auf; im Gespräch mit SRF 2 Kultur redet er über die Rolle des Schriftstellers im Krieg.

Andrej Kurkow
Bildlegende: Autor Andrej Kurkow wehrt sich gegen Putins Politik. Wikimedia/Georges Seguin

Weitere Themen des Vorabends:

  • Seelenlandschaft jenseits der Zivilisation: «Tauberbach» von Alain Platel in der Zürcher Gessnerallee
  • Unspektakuläre Moderne: Hubertus Adam über die Hochhauspläne der Roche

Moderation: Annina Salis, Redaktion: Andreas Kläui