Dieter Hildebrandt und seine «Letzte Zugabe»

Sein letztes Buch konnte der grosse deutsche Polit-Kabarettist Dieter Hildebrandt nicht mehr selber fertigstellen. Das haben nun andere für ihn getan. «Letzte Zugabe» heisst das Buch, und es versammelt Texte eines Beobachters, der bis zum Schluss ebenso scharfzüngig wie feinfühlig geblieben ist.

Weitere Themen des Vorabends:

  • Das Berliner Theatertreffen erinnert an Dimiter Gotscheff
  • Die Buchmesse in Bogotà feiert Gabriel García Márquez
  • Die Krimtataren wollen ihre Kultur bewahren

Moderation: Monika Schärer, Redaktion: Sandra Leis