Eine Berlinale, die dem Publikum etwas zutraut

Das Programm der 70. Berliner Filmfestspiele unter der neuen künstlerischen Leitung von Carlo Chatrian wartet mit einem anspruchsvollen Wettbewerb auf: Es bietet weniger Publikumsfilme, dafür mehr Entdeckungen.

Illustration auf Orange
Bildlegende: SRF / Sebastien Thibault

Weitere Themen:

  • «Sensitivity reading» – eine neue Form des Lektorats sorgt für politisch korrekte Literatur. 
  • Copy & paste – gutes Kopieren will gelernt sein. 
  • «Chambre 212» – eine französische Kinokomödie über das Ende von Gewissheiten in einer langjährigen Beziehung.
  • Starke Frauen – wie zwei Rapperinnen aus dem Kongo und der Schweiz zusammen arbeiten

Moderation: Irene Grüter, Redaktion: SRF 2 Kultur und Gesellschaft