Einzigartige Dokumente zur antiken syrischen Stadt Palmyra

Seit der sogenannte «Islamische Staat» Palmyra erobert hat, ist dieser archäologische Schatz in Gefahr. Umso wichtiger ist es, für die Nachwelt festzuhalten, wie Palmyra ausgesehen hat. Historische Architekturzeichnungen im Kölner Wallraf-Richartz-Museum geben unvergleichliche Einsichten.

Beleuchtete Ruinenstadt.
Bildlegende: Palmyra im Jahr 2010, vor den «IS»-Zerstörungen. Keystone

Weitere Themen des Vorabends:

  • Meilensteine aus der Geschichte des Plattencovers im Fotomuseum Winterthur
  • Der ägyptische Krimiautor Ahmed Mourad im Portrait

Moderation: Remo Vitelli, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität