Elie Wiesel wird 85

Elie Wiesel ist einer der noch lebenden Zeitzeugen des Holocausts. Der in Rumänien geborene Jude, ist ein Überlebender der Konzentrationslager Auschwitz und Buchenwald. Und er hat sich seither vehement für das Erinnern an dieses schwarze Kapitel der Menschheit eingesetzt. Heute wird er 85 Jahre alt.

Erhielt 1986 den Friedensnobelpreis: Elie Wiesel (85).
Bildlegende: Erhielt 1986 den Friedensnobelpreis: Elie Wiesel (85). Keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • Rolf Bloch über Elie Wiesel
  • «Amphytrion und sein Doppelgänger» im Schauspielhaus Zürich
  • Internationaler Filmmusikwettbewerb am Zurich Film Festival
  • Buchtipp: «I bi meh aus eine» von Pedro Lenz

Moderation: Roland Fleig, Redaktion: Christina Caprez