Eröffnungs-Wochenende am Lucerne Festival

Nach dem Tod von Claudio Abbado im Januar beginnt in Luzern nun eine neue Ära. Vorläufig nimmt der 35-jährige Dirigent Andris Nelsons seinen Platz ein. Wie erleben die Luzerner das Festival, im Jahr eins nach Abbado?

Das Porträt eines jungen Mannes mit dunklen Haaren.
Bildlegende: Der 35-jährige Andris Nelsons dirigiert am Lucerne Festival. Keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • «Sâl Sâniye» am Theaterspektakel in Zürich
  • Unesco und das kulinarische Kulturerbe

Moderation: Barbara Peter, Redaktion: Christina Caprez