Facettenreiche Digitalisierung von Literaturarchiven

Das Goethe- und Schiller-Archiv in Weimar geht digital. Warum sich dabei ganz grundsätzliche Fragen stellen, erzählt der neue Direktor. Ausserdem: Wie läuft die Digitalisierung im Schweizer Max-Frisch-Archiv? Unser Literaturredaktor erzählt.

Illustration auf Orange
Bildlegende: SRF / Sebastien Thibault

Weitere Themen:

(00:09:43) Verwirrung bei Lebensmitteln: Vegane Wurst sei eigentlich Etikettenschwindel, findet der Ernährungsforscher.

(00:14:35) Faszinosum Geschwisterinzest: Gesellschaftlich tabu, aber Bestandteil vieler Schöpfungsmythen.

(00:18:57) Entdeckungen im Strassengewirr: Der Architekturführer Zürich lädt dazu ein, die Stadt an der Limmat neu zu sehen.

(00:22:38) Liebesszenen mit Distanz: Wie Freilicht-Bühnen mit der Corona-Krise umgehen.

Moderation: Susanne Schmugge, Redaktion: SRF 2 Kultur und Gesellschaft