Fehlerkultur in den Wissenschaften: mehr Wunsch als Wirklichkeit

Viele Studien bringen wenig, manche sind sogar zweifelhaft in ihren Ergebnissen. Die Wissenschaft möchte das Problem seit längerem angehen, aber wirklich passiert ist kaum etwas. Es fehlt am Können und am Wollen.

Symbol auf Türkis
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Weitere Themen:

  • Der Soziologe, der feststellt: Teilzeit arbeitende Väter sind unzufriedener als ihre Vollzeit arbeitenden Kollegen.
  • Robin Erard ist ein eigenwilliger Regisseur aus La Chaux-de-Fonds - jetzt mit einem Erstlings-Film.
  • Péter Nádas, Schriftsteller und Fotograf: Früher machte er seine Bilder analog, heute nur noch digital.
  • Unsere akustische Städtereise macht Station in Buenos Aires.

Moderation: Susanne Schmugge, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität