«Huffington Post Deutschland» und ihre Gratismentalität

Am kommenden Donnerstag geht die Online-Zeitung «Huffington Post Deutschland» an den Start. Und bringt Journalisten in die Zwickmühle. Denn statt Geld versprechen die Redaktoren nur Ruhm, Ehre und Aufmerksamkeit. Wo liegt der Mehrwert für die Schreiber, und was darf das Publikum erwarten?

Arianna Huffington bei der Eröffnung der französischen «Huff Post»
Bildlegende: Arianna Huffington bei der Eröffnung der französischen «Huff Post» Keystone

Weitere Themen des Vorabends:

  • Deutscher Buchpreis kurz vor der Preisverleihung in Frankfurt
  • Wie kann die Qualität der Demokratie gemessen werden? Ein Buch gibt Auskunft
  • Heiraten in China

Moderation: Jennifer Khakshouri, Redaktion: Sandra Leis