iTunes hat die Welt verändert

Den iTunes-Shop gibt es nun seit genau 10 Jahren. Man kann mit Fug und Recht behaupten, der virtuelle Musikladen habe in dieser Zeit den Umgang mit Musik gänzlich geändert. 

Weitere Themen des Vorabends:

  • Dokumentar-Theater über die Stasi auf der Dresdner Theaterbühne
  • Wie klingt die Schweiz? Gibt es so etwas wie eine akustische Heimat? Ja - sagt Pio Pellizziari. Pio Pelliziari ist Direktor der Nationalphonothek in Lugano. Seit 25 Jahren sammelt diese Nationalphonothek Klänge, Reden, Geräusche und Musik und ordnet und archiviert dieses imaterielle Kulturgut.
  • Neben den Parfum-Riesen gibt es auch neue, unbekannte kleine Parfumeure, die ihre eigene Nische kreieren und manchmal ganz gross damit herauskommen. Und in Paris gibt es auch eine ganze Szene von Parfum-Liebhabern und -Liebhaberinnen. Sie fiebern den neuen Parfum-Kreationen entgegen; und sie beurteilen jedes neue Duftwasser ganz streng.

 

 

Moderation: Jennifer Khakshouri, Redaktion: Remo Vitelli