Jean Dujardin als russischer Spion in «Möbius»

Jean Dujardin ist seit «The Arist» der neue Star und Frauenschwarm des französischen Kinos. Nun spielt er an der Seite von Cécile de France im Thriller «Möbius» einen russischen Agenten in Frankreich. Regie führt Eric Rochant.

Jean Dujardin als Grégory Lioubov in «Möbius».
Bildlegende: Jean Dujardin als Grégory Lioubov in «Möbius». Praesens

Weitere Themen des Morgens:

  • Das Möbiusband
  • Das Fernsehen erzählt die Geschichten à la Grimm
  • Museum der unnützen Dinge: Schuhe
  • Buchtipp: «Postkartenfranz»

Moderation: Patricia Moreno, Redaktion: Nadja Fischer