John Berger ist tot

Der britische Autor, Kunstkritiker und Maler John Berger ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Sein politischer Ansatz in der Kunstkritik gilt als Pionierleistung. Er schrieb kunsthistorische Bücher, Romane, Gedichte und auch einige Drehbücher. Dies für den Schweizer Regisseur «Alain Tanner».

Bildlegende: SRF

Weitere Themen:

  • Feuilletongast: Der Strafrechtsprofessor und Rechtsphilosoph Marcel Niggli von der Universität Fribourg
  • Das Landesmuseum würdigt die Zeitschrift Du
  • Serie «Momentaufnahmen»: Nikita Chruschtschow und seine historische Rede von 1956

Moderation: Remo Vitelli, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität