Live aus Locarno: Fredi M. Murer

Der Schweizer Regisseur Fredi M. Murer wird in Locarno für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Mit dem Festival ist er eng verbunden: Für «Höhenfeuer» erhielt er 1985 den Goldenen Leoparden. Und vor 30 Jahren war er bei der ersten Ausgabe der Kritikerwoche dabei.

Illustration auf Grün
Bildlegende: SRF / Sebastien Thibault

Ausserdem in der Sendung: Der Journalist David Vogel zeigt in Locarno in der «Semaine de la critique» seinen Erstling «Shalom Allah».

Moderation: Eric Facon, Redaktion: Irene Grüter, Michael Sennhauser, Eva Stehrenberger