Martin Parrs Blick auf die Schweiz

Manche Bilder machen die Welt schöner. Die des britischen Fotografen Martin Parr gehören nicht dazu. Manche Leute sagen gar: Er zeige sie hässlicher als sie tatsächlich ist. Die Wahrheit liegt dazwischen, das zeigt die neue Schau im Zürcher Museum für Gestaltung mit Bildern aus der Schweiz.

Martin Parr in seiner Ausstellung "Souvenir" im Zuercher Museum fuer Gestaltung am Donnerstag, 11. Juli 2013.
Bildlegende: Martin Parr in seiner Ausstellung "Souvenir" im Zuercher Museum fuer Gestaltung am Donnerstag, 11. Juli 2013. Keystone

Weitere Themen des Vorabends:

  • Kulturgeschichte von Impfungen
  • Hartes Bauernleben im Landschaftstheater Ballenberg
  • Covermania: « Zappa goes Bolero »

Moderation: Annina Salis, Redaktion: Christina Caprez