Mazedonien geht auf die Barrikaden

Zehntausende von Menschen versammelten sich in Skopje um für einen Rücktritt des Ministerpräsidenten Nikola Gruevski zu demonstrieren. Sie haben genug von der korrupten, nationalkonservativen Regierung. Und zum ersten Mal gehen slawische und albanische Mazedonier auf die Strassen Hand in Hand.

Demonstrantion gegen mazedonische Regierung in Skopje.
Bildlegende: Tausende Mazedonier fordern den Rücktritt des konservativen Ministerpräsidenten Nikola Gruevski. keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • Talkmaster David Letterman moderiert heute Abend zum letzten Mal: Wird auch er von einem jungen Talent abgelöst?
  • Pilgern ins französische Taizé: Was treibt tausende von Jugendlichen jedes Jahr dazu an?

Moderation: Patricia Moreno, Redaktion: Igor Basic