Mozart auf nackter Bühne – «Le Nozze di Figaro» am Theater Basel

Eine Opera buffa voller Turbulenzen: Das ist «Le Nozze di Figaro» – «Die Hochzeit des Figaro» von Wolfgang Amadeus Mozart. Das fintenreiche Spiel um allerlei Liebes-Irrungen im Palais des Grafen Almaviva ist eine der populärsten Opern. Barbara Frey hat sie am Theater Basel neu inszeniert. 

Illustration auf Grün
Bildlegende: SRF / Sebastien Thibault
Weitere Themen:
  • Ein legendärer Filmregisseur mit literarischen Qualitäten – der italienische Regisseur Federico Fellini.
  • Kleider aus Wurzelfasern und Leuchtstoffen – die Ausstellung «Make Fashion Sense» zeigt, wie Mode auf Fragen der Zeit reagieren kann.
  • Wie spricht man Student*innen an? Eine neue Leitlinie an der Universität Wien sorgt für Diskussionen.
  • Frieden auf Erden, für alle? Der chinesische Philosoph Zhao Tingyang glaubt, das müsse doch möglich sein.

Moderation: Alice Henkes, Redaktion: SRF 2 Kultur und Gesellschaft