Muslime in der Schweiz – ein Erfahrungsbericht aus dem Kleinbasel

In der Schweiz leben rund 400 000 Muslime, rund 18 000 in der Stadt Basel. Ein Streifzug durchs Kleinbasel, wo die meisten Ausländerinnen und Ausländer leben. Und ein Gespräch mit Esma Isis-Arnautovic. Sie stammt aus Bosnien, ist in der Schweiz aufgewachsen und hat Islamwissenschaften studiert.

Weitere Themen des Vorabends:

  • Mörder ohne Motiv: «Roberto Zucco» im Schauspielhaus Zürich.
  • Hoffnungen auf einen Oscar: der Kurzfilm «Parvaneh» von Talkhon Hamzavi.
  • Welt im Wandel: der Siegeszug der kleinen Beere Açai im Amazonas.

Moderation: Irene Grüter, Redaktion: Sandra Leis