Nina Zimmer ist die neue Museumsdirektorin in Bern

Die 43-jährige Deutsche Nina Zimmer übernimmt bereits ab August die Leitung der beiden Kunsthäuser in Bern, des Kunstmuseums Bern und des Zentrums Paul Klee. Sie ist die erste Direktorin, die die beiden Häuser leiten soll.

Junge Frau, halblanges Haar, violette Lippen, lächelnd.
Bildlegende: Nina Zimmer Keystone

Weitere Themen des Vorabends:

  • Die Angst vor weiteren Anschlägen prägt den Alltag in der Türkei.
  • Was kann Tanz auslösen? Das OONA Projekt in Zürich zeigt dies im neusten Stück: «A Way of Knowing».
  • Filmpremieren in der eigenen Stube, ein Streaming-Dienst soll dies ermöglichen.

Moderation: Jodok Hess, Redaktion: Vanda Dürring