Peter Kurzeck im Alter von 70 Jahren gestorben

Er hatte einen eigenwilligen Stil und eine ungewöhnliche Biografie. Kritiker rühmten ihn als grossen Chronisten des 20. Jahrhunderts. Nun ist der Schriftsteller Peter Kurzeck gestorben. Sein letztes grosses Werk bleibt unvollendet.

Peter Kurzeck: Sein letztes grosses Werk bleibt unvollendet.
Bildlegende: Peter Kurzeck: Sein letztes grosses Werk bleibt unvollendet. Wikimedia

Die weiteren Themen:

- Krise in Griechenland: wie die Theaterszene improvisiert

- Tanz-Performance im Museum: wie geht das?

- Hamid Abdel-Samad: wo ist der ägyptisch-deutsche Autor?

Moderation: Andreas Müller-Crepon, Redaktion: David Vogel