Reina Gehrig leitet vorübergehend die Solothurner Literaturtage

Der Vorstand der Solothurner Literaturtage hat für die Leitung eine Interimslösung gewählt. Für zwei Jahre wurde die Kulturhistorikerin Reina Gehrig verpflichtet. Die Stelle wird 2014 neu ausgeschrieben.

Die 30-jährige Reina Gehrig hat bereits mehrere Kulturfestivals organisiert.
Bildlegende: Die 30-jährige Reina Gehrig hat bereits mehrere Kulturfestivals organisiert. Solothurner Literaturtage

Weitere Themen des Morgens:

  • «Friedenskonzert»: Zubin Mehta und das Bayrische Staatsorchester treten in Kaschmir auf. Wie glaubwürdig ist Mehta?
  • 10 Jahre Codex Flores
  • Buchtipp: «Ein Samstag unter Freunden» von Andrea Camilleri

Moderation: Barbara Peter, Redaktion: Nadja Fischer