Schauspiel mit Sprachmacht: «Das grosse Heft» am Theater Basel

Mit einer Adaption von Agota Kristofs Roman «Das grosse Heft»+ startet das Schauspiel am Theater Basel in die neue Spielzeit. Der Roman der ungarisch-schweizerischen Autorin untersucht, was Gewalterfahrung mit Menschen macht. In Basel kommt der Text in einer betont schlichten Fassung auf die Bühne.

Illustration auf Orange
Bildlegende: SRF / Sebastien Thibault
Weitere Themen:
  • Eine Rarität auf der Opernbühne: Leos Janaceks «Die Sache Makropoulos» in Zürich.
  • «Ozapft is!» heisst es nicht nur in München, auch in Zürich: Unsere Kulturredaktorin wagt einen Augenschein.
  • Mit Herkules gegen Rohstoffhandel – ein gewagtes Projekt des Basler Musikers Elia Rediger.

Moderation: Alice Henkes, Redaktion: SRF 2 Kultur und Gesellschaft