Siri und Alexa, die Sprachassistenten prägen ein Frauenbild

Sri, Alexa oder Cortana, sie tragen nicht nur weibliche Namen, sie sprechen auch mit einer weiblichen Stimme und nehmen die Rolle von unterwürfigen Dienstmägden ein. Damit prägen sie ein fatales Frauenbild, sagt ein Unesco-Bericht über Sprachassistenten. 

Illustration auf Grün
Bildlegende: SRF / Sebastien Thibault

Weitere Themen:

  • Das Kloster Einsiedeln zeigt Überraschendes aus seiner Musikbibliothek.
  • Tristan und Isolde, die Neuinszenierung begeistert das Berner Publikum, aber nicht nur.
  • Kraft, Jonas Lüschers Roman auf der Bühne wirkt eher kraftlos.

Moderation: Vanda Dürring, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität