Sonderausstellung «Das Phänomen des Kartenspiels»

Eigentlich erstaunlich, dass sich ein Kartenspiel im Onlinezeitalter so gut halten kann. Dem Phänomen des Kartenspiels widmet sich eine Sonderausstellung des Museums zu Allerheiligen in Schaffhausen, die heute eröffnet wird. David Vogel hat sich die Schau bereits angeschaut.

Jassteppich mit ausgebreiteten Karten.
Bildlegende: Es gibt wohl kein Kartenspiel, das typischer ist für die Schweiz wie der Jass. Keystone

Weitere Themen am Mittag:

  • Der neue Krimi «Die Menschen, die es nicht verdienen», von Hjorth/Rosenfeldt - mit Paralellen zu Voice-Morden
  • Das Centre Pompidou in Paris zeigt die erste Retrospektive in Europa über die «Beat Generation»

Moderation: Barbara Peter, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität