«Sounds of Hollywood» - das neue Buch des Stargeigers Daniel Hope

Viele jüdische Komponisten mussten Europa vor und während des 2. Weltkriegs verlassen. Was sie im Exil beruflich gemacht haben, fragte sich der Autor Daniel Hope. Sein Buch «Sounds of Hollywood» erzählt die Geschichte jüdischer Emigranten aus Europa, die die amerikanische Filmmusik revolutionierten.

Porträt Daniel Hope.
Bildlegende: Wie jüdische Emigranten die Filmmusik erfanden, erzählt Daniel Hope in seinem Buch. Keystone

Weitere Themen des Mittags:

  • Das Geschäft mit den E-Books und die Marktmacht von Amazon.
  • In seinem Comicband «Katharsis» verarbeitet der «Charlie Hebdo»-Karikaturist Luz den Anschlag auf das französische Satiremagazin.

Moderation: Sandra Leis, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität