Stadt der Zukunft – wie sich Architektur durch Corona verändert

Weniger Pendler, leere Strassen, verwaiste Grossraumbüros – viele Städte waren in den vergangenen Wochen surreal leer. Was bedeutet das für den Städtebau der Zukunft? Müssen Städte nach Corona anders konzipiert werden?

Illustration auf Orange
Bildlegende: SRF / Sebastien Thibault

Weitere Themen:

  • Preisträgerin wider Willen – die französische Komödie «Notre Dame» um eine gestresste Architektin begeistert mit Poesie und Charme.
  • Litfasssäulen einmal anders genutzt – das Team der Kunstbuchmesse Basel lässt Künstlerinnen und Künstler Plakate gestalten.
  • Wünsche, Träume und Hoffnungen von Millenials – Chiara Fanconi möchte in London Medienwissenschaften studieren.
  • Nostalgische Bahnreise – in Tschechien sind die charmanten Erkennungsmelodien an Bahnhöfen abgeschafft worden.

Moderation: Katharina Brierley, Redaktion: SRF 2 Kultur und Gesellschaft