Steht Hollywood vor der Implosion?

Zerstörungswütige urzeitliche Bestien kämpfen gegen technisch ausgefeilte Riesenroboter: Das Science-Fiction-Opus «Pacific Rim» von Guillermo del Toro punktet mit Superlativen. Und ist ein weiterer Beleg dafür, dass die US-Filmindustrie vor gewaltigen Umbrüchen steht.

Ein Film, der vor Superlativen strotzt.
Bildlegende: Ein Film, der vor Superlativen strotzt. © 2013 Warner Bros. Ent.

Weitere Themen des Vorabends:

  • Pauken statt Malen: In China drücken schon Dreijährige die Schulbank
  • Zu was befähigt ein Bacheler of Fine Arts? Nachforschungen an der Hochschule der Künste in Bern
  • Covermania: «Love for sale» von Jamie Cullum

Moderation: Andreas Müller-Crepon, Redaktion: Martin Lehmann