Streit um den designierten Direktor der Wiener Staatsoper

Die Aufregung in Wien ist gross, denn der neue Direktor der Wiener Staatsoper Bogdan Roscic ist ein Quereinsteiger aus der Plattenbranche. Während die einen von einem mutigen Schritt sprechen, ist der Karrieresprung des Bogdan Roscic für andere eine «Skandalentscheidung».

Ein Porträt von Bogdan Roscic.
Bildlegende: Die Aufregung um den neuen Direktor der Wiener Staatsoper Bogdan Roscic ist gross. Keystone

Weitere Themen des Vorabends:

  • Die türkische Kunstszene reagiert mit Kampfgeist auf die zahlreichen Verhaftungen und die Abschaffung der Meinungsfreiheit im Land
  • Blick ins Kinoprogramm: „Nocturnal Animals – ist der zweite Kinospielfilm des Modeschöpfers Tom Ford

Moderation: Irene Grüter, Redaktion: Katrin Becker