Teresa von Avila – Spanien feiert seine Heilige

Die Mystikerin und Gallionsfigur der katholischen Frauen Teresa von Avila wurde im Jahr 1515 geboren. 500 Jahre nach ihrer Geburt erinnert man sich in Spanien gerne und intensiv an die «grosse Teresa». Dies tut in diesem Jubeljahr nicht nur die Spanische Kirche, sondern auch der spanische Staat.

Gemälde von Teresa von Avila.
Bildlegende: Teresa von Avila wurde vor 500 Jahren geboren. Gemälde von Peter Paul Rubens. Wikimedia

Weitere Themen des Morgens:

  • Zum Tod des Soziologen Ulrich Beck
  • Musikalische Anfänge: Starker Anfang
  • Papst Franziskus ernennt 20 Kardinäle

Moderation: Roland Fleig, Redaktion: Sandra Leis