Thea Dorn über die Suche nach dem ewigen Leben

Die deutsche Autorin Thea Dorn hat erfolgreich Kriminalromane verfasst. Jetzt ist die Suche nach dem ewigen Leben Thema ihres neuen Romans «Die Unglückseligen». Das Resultat sei eine Versuchsanordnung, der einfach kein Leben einzuhauchen ist, meint unser Literaturredaktor.

Eine Frau mit blondem Pferdeschwanz.
Bildlegende: Die deutsche Autorin Thea Dorn ist den «Unglückseligen» auf der Spur. Imago/Rainer Unkel

Die weiteren Themen des Vorabends:

  • Viel Kultur, aber wenig Politik: Über die möglichen Gründe für den klassischen Kulturjournalismus in der Romandie
  • Indiens Bildungswesen unter Druck: Wie die hindu-nationalistischen Kräfte versuchen, die Bildung und die Kultur zu beeinflussen
  • Einblicke in das Schaffen von Pina Bausch: Eine neue Ausstellung in Bonn widmet sich dem Werk der deutschen Tänzerin und Choreograpin

Moderation: Annina Salis, Redaktion: Barbara Peter