«Un plus une» - der neue Film von Claude Lelouch über die Liebe

Mit seinem Film «Un homme et une femme» gewann Claude Lelouch vor 50 Jahren am Filmfestival in Cannes. Der Regisseur wurde weltberühmt über Nacht, dank seiner Liebesgeschichte. Dem Thema Liebe ist Lelouch treu geblieben. Denn auch sein neuster Film dreht das Romantik-Karussell.

Porträt des Regisseurs Claude Lelouch.
Bildlegende: Regisseur Claude Lelouch bleibt sich treu und sein neuer Film handelt über die Liebe. Keystone

Weitere Themen am Mittag:

  • Wie steht es um die journalistische Arbeit in der Schweiz? Eine neue Fachgruppe im Bundeshaus diskutiert über die Rahmenbedingungen für Medienschaffende.
  • Wie kann Erinnerungskultur funktionieren? Eine Reportage aus Kroatien zum Tag des antifaschistischen Kampfes.
  • Was macht eine Künstlerin in der Kirche?
    Julia Steiner hat eine Raum-Installation in der Abtei-Kirche von Bellelay geschaffen.

Moderation: Nino Gadient, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität