Wartesaal Alexandria

Ägypten gehört zu den Ländern, die die meisten Flüchtlinge aufnehmen. Es leidet unter ähnlichen Problemen wie in Südeuropa. Doch Ägypten ist für die meisten Flüchtlinge ohnedies nur eine Übergangsstation: Die Hafenstadt Alexandria ist zum beliebtesten Startpunkt für Überfahrten nach Europa geworden.

Der Hafen von Alexandria
Bildlegende: Alexandria ist Ausgangspunkt vieler Überfahrten nach Europa. Wikimedia/Cheesy42

Weitere Themen des Vorabends:

  • Der australische Moralphilosoph Peter Singer zur Einwanderungsproblematik
  • Adieu l'allemand ? In Frankreich tobt der Kampf um eine Bildungsreform
  • «Hope I Die Before I Get Old»: Gitarrist Pete Townshend wird 70

Moderation: Irene Grüter, Redaktion: Andreas Klaeui