Wettlesen in Klagenfurt: Dieter Zwicky vertritt die Schweiz

Der Schweizer Schriftsteller Dieter Zwicky ist der einzige helvetische Kandidat am diesjährigen Wettlesen in Klagenfurt. Der ehemalige Postbeamte nahm bereits im Jahr 2007 am Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb teil. Der Preis ist eine der wichtigsten Auszeichnungen für deutschsprachige Literatur.

Bühne beim Wettlesen in Klagenfurt mit diversen Teilnehmer.
Bildlegende: Beim diesjährigen Wettlesen in Klagenfurt wird Dieter Zwicky als einziger Schweizer lesen. Keystone

Weitere Themen des Vorabends:

  • Eine Legende zum 50. Jubiläum: Charles Lloyd spielt das Eröffnungs-Konzert des Montreux Jazz Festival
  • Streetphotography: Wenn Fotografen den Moment verehren
  • Krieg im Hochhaus: Regisseur Ben Wheatley bringt mit dem Film «High Rise» den Klassenkampf ins Kino
  • Screenshot: Eine App erkennt Sittenwächter im Iran

Moderation: Annina Salis, Redaktion: Nino Gadient