Wird neu eine Frau das Erzbistum Lyon leiten?

Die Chancen sind klein – aber die Theologin Anne Soupa bewirbt sich mit einem PR-Coup für die Nachfolge des Kardinals Barbarin. Sie ist Theologin, Journalistin, Schriftstellerin und Präsidentin des Comité de la Jupe, das sich für mehr «Röcke» in der römisch-katholischen Kirche stark macht.

Illustration auf Grün
Bildlegende: SRF / Sebastien Thibault

Weitere Themen:

  • Befindet sich die Kunst im Dornröschenschlaf? Die Zürcher Hochschule der Künste hat unter dem Titel «Sleeping Beauty» Forschungsnotizen zu den Folgen der Corona-Pandemie für die Kreativwirtschaft veröffentlicht.
  • Der Neubau des Basler Musiksaals im Stadtcasino fördert auch Stadtgeschichte zutage.
  • Für orthodoxe Juden ist das gemeinsame Gebet in Corona-Zeiten eine besondere Herausforderung. Denn gewisse Gebete können nur gesprochen werden, wenn sich zehn Männer treffen, erst dann gelten sie als Gemeinde.
  • Warum Vorlesen wichtig ist.

Moderation: Andreas Klaeui, Redaktion: SRF 2 Kultur und Gesellschaft