Zum 20. Todestag von Niklaus Meienberg

Am Sonntag jährt sich zum zwanzigsten Mal der Todestag von Niklaus Meienberg. Der Journalist, Schriftsteller und Historiker ist bis heute eine prägende Figur für die Schweiz geblieben. Die öffentliche Meinungsbildung in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts hat er massgeblich mitgeprägt.

Der Historiker, Journalist und Intellektuelle Niklaus Meienberg im Jahr 1989.
Bildlegende: Der Historiker, Journalist und Intellektuelle Niklaus Meienberg im Jahr 1989. Keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • der Astrophysiker Stephen Hawking legt seine Autobiographie vor
  • eine Unterwasseroper im Hallenbad in Winterthur
  • Buchtipp: «Kalte Macht» von Jan Faber

Moderation: Roland Fleig, Redaktion: Eva Pfirter