Zum 90. Geburtstag von Wislawa Szymborska

«Poesie entsteht im Schweigen.» Dieser Satz stammt von der polnischen Lyrikerin und Literatur-Nobelpreisträgerin Wislawa Szymborska und zu niemandem passte der Satz so gut wie zu ihr, die sich Journalisten zeitlebends verweigerte. Heute vor genau 90 Jahren wurde Wislawa Szymborska geboren.

Die polnische Lyrikerin Wislawa Szymborska erhielt 1991 den Goethepreis der Stadt Frankfurt aus den Händen von Oberbuergermeister Andreas von Schoeler.
Bildlegende: Die polnische Lyrikerin Wislawa Szymborska erhielt 1991 den Goethepreis der Stadt Frankfurt aus den Händen von Oberbuergermeister Andreas von Schoeler. keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • Es ist selten, dass eine Ausstellung im Tessin von den grössten Tageszeitungen Italiens besprochen wird. Doch genau das ist der Fall beim Max Museum in Chiasso, in dem Werke von Lora Lamm gezeigt werden. Lora Lamm war im Mailand der 50er-Jahre eine prägende Designerin von Werbeplakaten. Ihre Kampagnen für das Nobelkaufhaus «La Rinascente», für Pirelli oder Elizabeth Arden faszinierten ganz Europa. Lora Lamm ist eine der wenigen Frauen jener Zeit, die Designpionierinnen geworden sind.
  • Museum der unnützen Dinge: Pflasterstein
  • Buchtipp: «Was Sie schon immer über Kino wissen wollten» von Stefan Volk

Moderation: Patricia Moreno, Redaktion: Martin Lehmann