Zehn Jahre «Autorinnen und Autoren der Schweiz»

  • Samstag, 19. Mai 2012, 13:33 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 19. Mai 2012, 13:33 Uhr, DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 19. Mai 2012, 16:03 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 20. Mai 2012, 4:03 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 20. Mai 2012, 10:03 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 20. Mai 2012, 15:03 Uhr, DRS 4 News
    • Montag, 21. Mai 2012, 2:33 Uhr, DRS 4 News

Vor zehn Jahren riefen Schweizer Autorinnen und Autoren den Verband «AdS» ins Leben. Der freie Publizist Martin Zingg und der Basler Schriftsteller Guy Krneta blicken auf die Gründungszeit zurück - und erzählen, was ein solcher Interessensverband heute leistet.

«Die Zeit der Pamphlete ist vorbei», meint Martin Zingg in Anspielung auf die ehemalige Gruppe Olten. Diese war klar politisch engagiert, löste sich aber im Oktober 2002 auf - gleichzeitig mit dem Schweizerische Schriftstellerinnen- und Schriftstellerverband. An deren stellte trat der Verband «Autorinnen und Autoren der Schweiz».

Moderation: Eric Facon, Redaktion: Eric Facon