100 Jahre Schlagzeug - Kunos und Bünes präzise «Handwerker»

  • Mittwoch, 2. Mai 2018, 22:25 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 2. Mai 2018, 22:25 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 3. Mai 2018, 6:00 Uhr, SRF 1
    • Donnerstag, 3. Mai 2018, 11:00 Uhr, SRF 1
    • Freitag, 4. Mai 2018, 8:25 Uhr, SRF info
    • Freitag, 4. Mai 2018, 9:25 Uhr, SRF info
    • Freitag, 4. Mai 2018, 11:10 Uhr, SRF info
    • Freitag, 4. Mai 2018, 12:10 Uhr, SRF info
    • Freitag, 4. Mai 2018, 13:10 Uhr, SRF info
    • Freitag, 4. Mai 2018, 17:30 Uhr, SRF info
    • Sonntag, 6. Mai 2018, 8:40 Uhr, SRF info
    • Sonntag, 6. Mai 2018, 13:30 Uhr, SRF info
    • Sonntag, 6. Mai 2018, 15:05 Uhr, SRF info

Sie trommeln unauffällig, aber effektiv im Schatten der restlichen Band, werden in Musikerwitzen gern verspottet: Für einmal rücken die Schlagzeuger ins Zentrum. Im Jahr des 100. Geburtstags des Schlagzeugs feiert «Kulturplatz» die heimlichen Helden und blickt auf grosse Momente der Musikgeschichte.

Beiträge

  • Ran an die Stöcke - Unterricht beim Drummer von Patent Ochsner

    «Kulturplatz»-Moderatorin Nina Mavis Brunner wagt das Experiment: Sie will nachholen, was ihr als Kind verwehrt blieb - Schlagzeug zu spielen. Zur Seite steht ihr kein Geringerer als der langjährige Schlagzeuger von Patent Ochsner, Andi Hug. Was können die beiden in kurzer Zeit erarbeiten, gelingt das Experiment? Dazu die Gelegenheit zur Frage an den Taktgeber, wie es sich so lebt im Hintergrund des alles überstrahlenden Frontmanns Büne Huber?

    Mehr zum Thema

  • 1918 – das Drumset ist geboren und prägt die Musik

    Das Schlagzeug hatte bereits eine längere Geschichte hinter sich. Aber 1918 erschien es erstmals in einem Katalog als fixfertig zusammengebautes Drumset. Eine Innovation der Ludwig Drums Company aus Chicago, die weitreichende Folgen für die Musik hatte. Ein Musiker konnte auf einmal vier bisher voneinander getrennte Instrumente gleichzeitig spielen. Die Geburtsstunde des modernen Schlagzeugs und Taktgeber für 100 Jahre Musikgeschichte.

    Julia Bendlin

    Mehr zum Thema

  • Beats & Bytes – wie die Elektronik das Schlagzeug ergänzt

    In den 1970er Jahren fingen Musiker an mit Synthesizern zu experimentieren, die Drum Machine kam in den 80ern dazu. Der maschinelle Beat prägt von nun an die Musikentwicklung. Live-Auftritte können zeitgenau orchestriert werden. Und die Schlagzeuger erleben die Konkurrenz einer Maschine, die endlos den exakt gleichen Takt gibt. Ein befruchtender Wettbewerb: Heute grooven im Idealfall Schlagzeuger, Laptop und Controller zusammen.

    Julia Bendlin

    Mehr zum Thema

  • Jojo Mayer – der Schweizer Stardrummer erklärt Buddy Rich

    Es sind zwei Weltklassemusiker und begnadete Showmen. Der legendäre Buddy Rich gilt bis heute als vielleicht bester Drummer, der je die Bühnen zum Beben brachte. Unvergessen seine Drum-Battle gegen «Animal» in der «Muppet Show». Jojo Mayer führt mit seinem experimentellen Stil die Liste der bekanntesten Schweizer Schlagzeuger an. Wenn Jojo Mayer Buddy Rich hochleben lässt, dann ist das ein Fest für Augen und Ohren.

    Richard Herold

    Mehr zum Thema